Aktuelles Abteilung Turnen/Fitness

Zirkusprojekt in den Herbstferien

L u f t a k r o b a t i k war das Zauberwort für die am Zirkusprojekt der Turngemeinde Traisa teilnehmenden Kinder. Sie konnten sich ausprobieren am Vertikaltuch und am Ring. Trainerin Berit, die zur Zeit eine Masterausbildung beim Zirkus Waldoni belegt, führte die 15 Kinder zwischen 6 und 10 Jahren in die Faszination der Luftakrobatik ein.

Mit Trainerin Konni wurden Elemente der Bodenakrobatik einstudiert. Außerdem konnten die Kinder zusätzlich noch Bewegungskünste ausprobieren mit Diabolos, Tellerbalance, Kunststücke auf dem hohen Schwebebalken (Drahtseil) u.v.m.

Alle hatten viel Spaß an diesem Projekt und konnten in einer kleinen Vorführung ihren Eltern/Großeltern und Freunden zeigen, was sie in den 4 Projekttagen gelernt haben.

Im November und Dezember 2019 gibt es erneut die Möglichkeit für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren in die Bewegungskünste einzusteigen (für diejenigen, die nicht teilnehmen konnten, weil sie in den Ferien verreist waren) oder für fortgeschrittene „Akrobaten“ Gelerntes zu festigen und fortzuführen.

Termine:
Sonntag:  24. November 2019; 8. Dezember;  15. Dezember

jeweils 10.00-12.00 Uhr

Anmeldung bitte bei konni.itzel@tgtraisa.de bis spätestens 17.11.2019

Liebe Eltern,
Sie können gerne die Information weitergeben an andere Eltern/Kinder.
15 Kinder können daran teilnehmen.
Wie auch beim 1. Zirkusprojekt müsste ich wieder einen kleinen Zusatzbeitrag erheben und bitte dafür um ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Konni Itzel

Aktuelle Informationen aus der Abteilung

Danceday-Drums Alive® der TGTraisa am 05. November 2017

Mitten im Agrarland von Ober-Ramstadt, auf dem außerhalb gelegenen Bauernhof „Lindenhof“, lud die Gruppe Drums Alive® der Turngemeinde Traisa (TGT) am Sonntag, den 5. November 2017 zu einem dreistündigen Dance-Day ein.

Eine besondere Atmosphäre erwartete die Interessenten. Der für Seminarzwecke umgebaute Raum (ehemaliger Kuhstall) wurde von Workshopleiterin Martina Hausdörfer-Paetzold einladend hergerichtet. Zunächst war Ankommen angesagt, man lernte sich ein wenig kennen und auf das Kommende einstimmen.

Im Hauptteil des Nachmittags lernten die Teilnehmerinnen (unter ihnen waren auch die Kinder der interessierten Frauen – leider keine Männer) das Fitnessangebot Drums Alive® kennen. Frau Hausdörfer-Paetzold, die schon mehrere Jahre das Angebot in der Turngemeinde Traisa leitet, konnte als erfahrene Sozial- und Tanztherapeutin eine sehr angenehme Atmosphäre schaffen. Zum Ausklang des Workshops gab es für die fleißigen Trommlerinnen noch Entspannung auch der herrliche Sonnenuntergang trug seinen Teil dazu bei. Bei netten Gesprächen, Kaffee, Tee, Quiche und Plätzchen fand das bewegte Miteinander einen schönen Abschluss