Technik

Abteilung Technik

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Abteilung Technik der TG Traisa

Die Abteilung Eventtechnik stellt sich vor

Wir sind ein Team von 13 Männern. Gebildet hat sich die
kleinste Abteilung der Turngemeine Traisa aus Mitgliedern der Abteilung
Karneval. Wir unterstützen vor allem die Kultur-Abteilungen bei ihren Proben und
Vorstellungen und pflegen in der vereinseigenen Hans-Seely-Halle Beleuchtung,
Ton- und Elektroinstallationen für Veranstaltungen.

Durch das vielfältige Angebot der Turngemeinde kommen
abwechslungsreiche Aufgaben auf uns zu. Unsere Termine richten sich dabei nach
dem Veranstaltungskalender der weiteren Abteilungen.

1.     
Quartal               Karneval, Junge Bühne

2.     
Quartal               Night-run

3.     
Quartal             Wartungsarbeiten

4.     
Quartal           Ohlebach-Theater

Du willst Teil des Teams werden? Wir freuen uns immer
wieder über interessierte junge Menschen,
die sich besonders für den Bereich
Veranstaltungstechnik begeistern. Bei Interesse melde Dich einfach bei Mario
Carroccia (015114316243).

Karneval

Die Karnevalsveranstaltungen von Januar bis März sind die
Events des Vereins, die den größten technischen Aufwand benötigen. Während den
Veranstaltungen gilt es von der Bühnentechnik, der Verwaltung der
Mikrofonstrecken über die Bedienung der Lichttechnik bis hin zum Einspielen der
passenden Sounds viele Abläufe gleichzeitig zu koordinieren und auf mehrere
Schultern zu verteilen. So braucht es bei unseren Karnevalsveranstaltungen
einiges an Manpower. Dabei behalten wir stets einen ruhigen Kopf und lösen
stressige Situationen mit Erfahrung und Gelassenheit.

Ohlebach-Theater und Junge Bühne

Auch bei den Veranstaltungen des Ohlebach-Theaters
verteilen wir die große Anzahl an Veranstaltungen auf das Team. Hier ist der
Aufwand des Steuerns zwar geringer, trotzdem ergeben sich Herausforderungen, wie
etwa durch die exakt getimten Einsätze von Licht und Soundeffekten, um die
Darbietungen zu unterstützen.

In der Probenzeit sind mehrere Termine notwendig, um das
Bühnenbild ins richtige Licht zu rücken und die Ausrichtung der Mikrofone
einzustellen. Besonderen Spaß macht die Planung und Umsetzung von
Spezialeffekten. Das unterstreicht nicht nur die Darbietung der Schauspieler,
sondern soll auch das Publikum immer wieder überraschen.

Outdoor Veranstaltungen

Zu den Veranstaltungen in der Hans-Seely Halle kommen, je
nach Veranstaltungskalender und Anforderungen unserer Abteilungen, weitere
„Außentermine“. So unterstützt die Abteilung Eventtechnik jährlich den
Autohaus-Lutz Night-Run. Hier bieten wir die komplette Palette an technischen
Möglichkeiten: Zum Beispiel leuchten wir den Start-Ziel-Bereich und die Bühne
aus oder kümmern uns um die Tontechnik.

Hallentechnik

Von außen kaum sichtbar steckt die Hans-Seely Halle im
Inneren voller Technik. Neben einer Beschallungsanlage, die aus dem Technikraum
über ein voll digitales Mischpult gesteuert wird, ist auch die Lichttechnik auf
dem neusten Stand. DMX gesteuerte LED Scheinwerfer und Movingheads sorgen
während den Veranstaltungen für die perfekte Ausleuchtung.

Diese Technik bedarf auch einiges an Pflege. Die
veranstaltungsfreien Zeiten nutzen wir zur jährlichen Wartung unserer Anlage.

Unser Flyer:

gibt es hier!

Abteilungsleitung Mario Carroccia und Tim Pritsch