1.9. Mädchen-Gerätturnen ab 5. Klasse

Mädchen-Geräteturnen ab 5. Klasse Für diese Gruppe gilt das gleiche, wie für die Gerätturngruppe ab 2. Klasse: Unter Leitung von Sportlehrerin Konni Itzel werden an den klassischen Geräten Boden, Barren, Schwebebalken und Kasten/Pferd Übungen gelernt und trainiert. Ebenso wird auch am Trampolin geturnt, Rope-Skipping und Akrobatik angeboten und junge Trends wie Slackline vorgestellt. Die Turnerinnen dürfen Wünsche äußern und selbstverständlich werden auch Spiele angeboten, wie Völkerball, Brennball u.v.m.. Ziel dieser zwei Gerätturn-Gruppen ist es die Turngemeinde bei örtlichen Ereignissen durch Vorführungen zu repräsentieren und eine Grundlage zu schaffen für die Anforderungen des Schulsports. Wettkämpfe werden aus zeitlichen Gründen nicht besucht. Leider ist auch das Angebot an Übungsleitern/Innen nicht so üppig.

Trainer

Trainingstermine

Tag Uhrzeit Ort (Sommer) Ort (Winter)
Donnerstag 17:30:00-18:30:00 Hans-Seely-Halle Hans-Seely-Halle