Hessische Einzelmeisterschaften im Bürgerpark

Die diesjährigen hessischen Einzelmeisterschaften in Zeiten von Corona waren für Ausrichter und Teilnehmer/innen eine ganz neue Erfahrung. Doch die Traisaer Leichtathleten zeigten sich von den äußeren Umständen unbeeindruckt und lieferten sehr gute und respektabel Ergebnisse ab. So wurde über 800m Lisa Vytrisal (W15) mit neuer persönlicher Bestleitung in 2:27 min sechste der hessischen Teilnehmerinnen. Paula Beisel (W14) erreichte das B-Finale über 100 m und sah ihre Trainingsfortschritte bestätigt.

Ann-Kathrin Luckhaupt lief ebenfalls über 100m ihren ersten Wettkampf und zeigte sich mit dem Ergebnis ebenfalls zufrieden. Selene Dobrat (W13) absolvierte im Kugelstoßen ihren ersten Wettkampf der Freiluftsaison, Sie freute sich über eine gute technische Ausführung, wenngleich der Trainingsausfall in Coronazeiten in der erreichten Weite noch einen Abstand zu ihrer Frühjahresbestleitung ergab.

My Tickets is aktuell im Test-Modus. Es werden keine Bezahlungen verarbeitet.