Neuigkeiten aus der Turngemeinde 1879 Traisa e.V.

 
 

Eröffnung der TGT-Bouleplatzes
Am Sonntag, dem 10. Juni 2018 fand in der Ohlebach-Anlage in Traisa (hinter der

Roland Mießner, Peter Labitzke, Dieter Itzel und Helmut Lange (v.l.) sowie nicht auf dem Bild Gerhard Tauber haben mächtig zugelangt, um den Bouleplatz herzustellen.

Hans-Seely-Halle) die Einweihung der neuen TGT-Boule-Platzes mit viel lokaler Prominenz statt. Die TGT organisiert an diesem Tag das erste Traisaer Bouleturnier. Das Grundstück hat die TGT von der Gemeinde gepachtet und dann auf eigene Kosten -mit einem Zuschuss aus den Erträgen der 750-Jahres-Feier Traisa- hergerichtet. Rebecca Keller hat im Darmstädter Echo einen schönen Artikel zur Eröffnung geschrieben.

Der neue von der TGT erstellt Bouleplatz – eine Aufwertung der gesamten Ohlebachanlage. Jetzt fehlen nur noch Spender für Bänke…..

Ein neues Schild für die Veranstaltungen der Turngemeinde 1879 Traisa e.V. und dem SV Traisa haben Stefan Richter, Helmut Lange und Klaus Burkhardt an der Waldstraße an der Grenze von Traisa und Trautheim aufgerichtet.

1,20 Meter in der Erde – alle öffentlich-rechtlichen Baunormen eingehalten.
Die beste Wasserwaage nützt nichts, wenn der danebenstehende Lampenmast schief steht. Von links Klaus Burkhardt, Helmut Lange und Stefan Richter

Alles war im Lot, bis auffiel, dass die Lampe schief steht. Konsequenz: Das Schild musste gegen jede Handwerkerehre so schief wie die Lampe aufgestellt werden. Mit 1,20 Meter (!) in die Erde einbetonierten Bodenankern wird dieses neue Schild sämtlichen öffentlichen Baunormen Stand halten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Vereinsgaststätte der TGT, die „Kleine Kneipe“ hatte  zum Country-Fest mit Steaks, Spare-Ribs und den legendären Hamburgern am 1. Juni 2018 eingeladen. Zur Unterhaltung spielten auf „Charly and the real Cowboy“ und die Line-Dance-Gruppe der Turngemeinde Traisa.

Aus einem Nachlass gerettet hat Hans Vetter zwei Urkunden aus dem Jahr 1899 und 1900 für einen Turner Ludwig Walter von der Turngemeinde 1879 Traisa, der vom Main-Rodgau Verband geehrt wurde. Die beiden Original-Urkunden werden einen ehrenhaften Platz im Foyer der Hans-Seely-Halle erhalten…

Voller Erfolg für die Junge Bühne des Ohlebach-Theaters. Am 17. und 18. März wurde das neue Stück „Das Tapfere Schneiderlein“ aufgeführt. Wir freuen uns mit dem Ohlebach-Theater über diese tolle Nachwuchsförderung. Weiter…..

 

Die Mitgliederversammlung fand 15.03.2018  in der Hans-Seely-Halle statt. Fast 60 Mitglieder nahmen teil. 15 Mitglieder herhielten die Ehrenmitgliedschaft überreicht … Pressebericht

 

Die Leichtathletik Kinder-Liga wurde eröffnet. Am 17./18. 3. kämpften 400 Teilnehmer (Rekord-Beteiligung)  in der Kreissporthalle um die besten Werte. Viel Lob  für die Abteilung Leichtathletik der TGT, die die  Gesamtverantwortung für die Veranstaltung hatten… Weiter

 

Sportabzeichentermine 2018 stehen fest. Wie wäre es, die guten Vorsätze des neuen Jahres, endlich mehr Sport zu treiben,  mit dem Erfolg eines Sportabzeichens zu krönen? Die Termine für 2018 stehen fest!

 

Landrat ehrt Hans Vetter als GUTER GEIST der TGT

Hans Vetter und Frau Liselotte während der Preisverleihung in der Hans Seely Halle

Am 16. Dezember hat Hans Vetter in einer kleinen Feier den Ehrenpreis des Landrats „Guter Geist“ erhalten. In einer sehr persönlichen Ansprache wies Landrat Klaus Peter Schellhaas auf die wichtige Rolle der Vereine für das Zusammenleben hin. „Traisa lebt, weil es Vereine wie die TGT gibt“. Und dass die TGT ihre Arbeit für die Allgemeinheit leisten könne, dafür stehen Menschen wie Hans Vetter.

Er sei das menschliche Gesicht des Vereins. Die TGT sagt DANKE an Hans Vetter. weiterlesen

 

 

Weihnachtsfeier der Senioren-Rehasportgruppen: Mehr als nur eine Sportgruppe. Zur Weihnachtsfeier am 11. Dezember 2017 trafen sich die Mitglieder der Senioren-Rehasportgruppen der Turngemeinde 1879 Traisa e.V. in der Hans-Seely-Halle in Traisa. Die Senioren-Rehasportgruppe wurde 2007 gegründet.

Weihnachtsfeier 2017 Rehasport-Senioren

Seit dieser Zeit trainieren die Teilnehmer jede Woche montags oder donnerstags. Neben dem Sport wird auch das gesellige Zusammensein groß geschrieben. Zur Weihnachtsfeier dieser Senioren-Rehasportgruppen, konnte Kursleiterin Anne Fischer rund 25 Teilnehmer begrüßen, die trotz eines wirklich widrigen Wetters sich den Weg zur Hans-Seely-Halle gewagt hatten.   weiterlesen

 

Jahresrückblick 2017 der Abteilung Leichtathletik vorgelegt.Die Abteilung Leichtathletik der TGT hat ihren Jahresbericht 2017 vorgelegt. Viele Ergebnisse von den Wettkämpfen, in denen die TGT erfolgreich abgeschlossen hat, werden dargestellt. In den vielen Bildern kommt zum Ausdruck, dass es viel Freude macht, Leistung zu zeigen und im Team zu feiern.  Die gesamte Broschüre ist  als PDF abrufbar. Jahresbericht 2017

 

Spirwes 2017 für die Junge Bühne 16. Juni 2017:  Die Junge Bühne im Ohlebach-Theater erhält den Darmstädter Preis „für Maulkunst und Lebensart“, den begehrten Spirwes-Förderpreis. Die ganze TGT ist stolz auf die Nachwuchskünstler, die unsere Mundart am Leben halten.  Spirwes-Förderpreis 2017.