Jetzt für die TG Traisa spenden

Wir haben gemeinsam mit dem neuen Spendenportal der Sparkasse Darmstadt zwei Spendenprojekte ins Leben gerufen und hoffen auf Eure Unterstützung!

 

 

2. Leichtathletikprojekte in Grundschule und Kindergarten

Unsere erfolgreiche Arbeit im Nachwuchsbereich der Kinder und Jugendlichen soll so bald wie möglich umfassend erweitert werden. Wir möchten weitere Jugendliche und interessierte Eltern und Erwachsene als Helfer und Trainer auf Vereinskosten ausbilden lassen und diese so schnell wie möglich als Trainer/innen einsetzen. Zurzeit verfügen wir hier über eine große Nachfrage, die wir gerne bedienen.

Über unseren Ansatz der Schul AG’s und der Kooperationsidee mit den Kindergärten möchten wir möglichst vielen Kindern, auch mit Einschränkungen, Freude an Bewegung und an der Leichtathletik in unseren Trainingsgruppen vermitteln. Ziel ist es für ein lebenslanges Sporttreiben die Grundlage zu legen. Dieser Ansatz ist für den Verein mit erheblichen Kosten verbunden. Neben den benötigten Materialien möchten wir die Arbeit unserer Trainer/innen entsprechend finanziell wertschätzen. Die Krönung unseres Ansatzes wäre die Gründung einer Eltern – Leichtathletik – Gruppe, die ihre Motivation in der Erhaltung und der Verbesserung der persönlichen Fitness mit breitensportlichem Charakter findet. Dieser ganze Themenbereich soll die Grundlage einer nachhaltigen und stetig wachsenden Entwicklung der Leichtathletik im Sinne des Gemeinwohles, wie es unsere Satzung verlangt, sein. Im ersten Schritt rechnen wir mit 500 Stunden ehrenamtlicher Arbeit, um diese Ideen umsetzen und daraus dauerhafte Angebote entwickeln zu können.

Im Rahmen der Ganztagsbetreuung an der Grundschule in Nieder-Ramstadt bietet die TG Traisa wöchentlich eine Leichtathletik-AG für die Klassen 2-4 in Absprache mit der Grundschule und der Schulbetreuung an. Im Rahmen dieser AG haben die Kinder die Möglichkeit in den tollen Bereich der Leichtathletik hineinzuschnuppern. Neben Elementen der Kinder-Leichtathletik möchten wir den Kindern Freude an der Bewegung und an der Leichtathletik vermitteln. So üben wir in der AG z.B. regelmäßig für die verschiedenen Laufabzeichen des Deutschen-Leichtathletik-Verbandes. Dieses Angebot wollen wir weiter ausbauen und weitere Trainer/innen einsetzen. Im Rahmen unserer Bemühungen möchten wir auch die Kinder für die Leichtathletik begeistern und gewinnen, die nicht am regulären Wettkampfbetrieb teilnehmen möchten, sondern nur aus Spaß an der Bewegung, Breitensport betreiben wollen. Dazu möchten wir weitere Kindergruppen einrichten.

Im Themenbereich Kindergarten wollen wir eine Kooperation starten, bei der Trainer/innen in spielerische Art und Weise gemeinsam mit den Erziehern/innen unsere Kleinsten für Bewegung und Sportspiele begeistern. Denn Kinderwelt ist Bewegungswelt: Die Umsetzung soll in themenbezogenen Projektabschnitten erfolgen: Im ersten Abschnitt wollen wir die Sinne anregen, im zweiten Abschnitt mittels kleinen Sportgeräten den Körper erlebbar machen und  im dritten Abschnitt das Laufen, Springen und Werfen schulen.

Ihr könnt noch bis zum 17. Juni 2021 um 23.59 Uhr spenden unter: http://s.de/1clf 

My Tickets is aktuell im Test-Modus. Es werden keine Bezahlungen verarbeitet.